Dies Academicus 2020 09 26 Sth Basel 1 66

Bilder & Videos der 50-Jahr Feier und des Dies academicus 2020

Auf dieser Seite finden Sie die Bild- und Videoaufnahmen der 50-Jahr Feier und des Dies academicus vom 26.09.2020.

Eine Übersicht mit allen im Jubiläumsjahr veröffentlichten Medien finden Sie auf dieser Seite:

Videoaufnahmen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

«Das Wort Gottes, Grund allen Seins und aller Erkenntnis» Prof. Dr. Rolf Hille (Festrede)

Der deutsche Systematiker, Prof. Dr. Rolf Hille, Pfarrer i.R., stellte in seiner Festrede mit seinem Thema «Das Wort Gottes, Grund allen Seins und aller Erkenntnis» vier Weisen von Gottes Reden ins Licht: das machtvolle Wort, welches Himmel und Erde schuf, das wirkungsmächtige Wort im Umgang Gottes mit seinem Volk, das Fleischwerden des Wortes in Jesus von Nazareth und das Wirken des Heiligen Geistes.

«Gratulation zu 50 Jahren STH Basel» Prof. Dr. Gerhard Maier

Prof. Dr. Gerhard Maier, 2001 bis 2005 Landesbischof der Evangelischen Landeskirche Württemberg, ist der STH Basel seit 50 Jahren verbunden. Als damaliger Leiter des Albrecht Bengel Hauses in Tübingen ging es ihm wie Prof. Dr. Samuel Külling, eine grundsätzliche Erneuerung der Theologie aus dem Vertrauen auf Gottes inspiriertes Wort anzustreben, und nicht nur ein paar neue Flicken auf ein altes Kleid zu setzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

«Gratulation zu 50 Jahren STH Basel»
Peter Schmid

Peter Schmid, Vorstandsmitglied und Redaktor Landeskirchen-Forum, Synodaler Evangelisch-reformierte Landeskirche Kanton Zürich, nennt die STH Basel ein «funkelndes Juwel nach ihrem Schleifen» und äusserte den Wunsch, das sie auch weiterhin den «Schweizer Reformierten den Spiegel hinhält und in ihrem Lehren funkelt».

«Gratulation zu 50 Jahren STH Basel»
Pfr. Hans Philipp Geyl

Hans Philipp Geyl ist emeritierte Pfarrer, der 1973 als einer der ersten vier FETA-Absolventen eingesegnet wurde. In seiner Gratulation spricht er darüber, wie es dazu kam, wie Jesus führt und er dies selbst in seinem Leben erlebt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

«Gratulation zu 50 Jahren STH Basel»
Prof. Dr. Dr. Thomas Schirrmacher

Thomas Schirrmacher ist Alumnus der STH Basel und Stellvertretender Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz. Er hob positiv hervor, dass die STH Basel sich nicht nur durch ihre exegetische Arbeit auszeichnet, sondern auch darüber hinaus durch andere wissenschaftliche Forschungsfelder und die Treue zur Bibel als Wort Gottes miteinander verbinden kann.

Poetry Slam zu «Wasser des Lebens» Benjamin Penner

Für eine kreative Auslegung von Johannes 4 sorgte der Masterabsolvent Benjamin Penner mit einem Poetry Slam. Die Konzentration lag dabei besonders auf dem ὕδωρ ζωῆς (dt. «Wasser des Lebens»), von welchem Jesus in diesen Versen mit der Samariterin am Brunnen spricht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

«Quiz durch die 50 jährige Zeitgeschichte der STH Basel»

In einem spannenden Quiz quer durch die 50-jährige Zeitgeschichte der STH Basel traten der Alumnus Prof. Dr. Dr. Schirrmacher, Prof. Dr. Harald Seubert, Professor für den Fachbereich Philosophie, Religions- und Missionswissenschaft an der STH Basel und die Studentin Simona Lempen – als Vertreterin der Studentenschaft – in einem packenden Duell über drei Runden gegeneinander an.

Bildergalerie