09. Mai 2015

09.00 – 16.30 Uhr

STH Basel

Am Samstag 9. Mai 2015 veranstaltet der Fachbereich Religions- und Missionswissenschaften (Prof. Dr. Harald Seubert) an der STH Basel einen Studientag zum Thema “Islam und christlicher Glaube heute”.

Durch jüngste Ereignisse im Nahen Osten und den IS-Terror sind der politische Islam und der Islamismus zu einem zentralen Problem der Gegenwart geworden. Der Studientag soll, gleichermaßen grundsätzlich und aktuell, ausgehend von den jüngsten Ereignissen das Verhältnis von Recht, Politik und Islam behandeln und diskutieren. Dabei stellt sich auch die Frage nach dem Verhältnis des christlichen Glaubens zum Islam und den Möglichkeiten und Grenzen eines gemeinsamen Religionsgesprächs. Mit Christine Schirrmacher konnte eine herausragende Kennnerin für den Studientag gewonnen werden.

Referenten & Programm

Prof. Dr. Harald Seubert, Basel
Prof. Dr. Christine Schirrmacher, Bonn

09.00 – 09.30 Einführung. Islam: Religion, Vernunft, Recht.
Harald Seubert
9.30 – 11.00 Theologische und politische Entwicklungen im Nahen Osten: Aktuelle Ereignisse – Konfliktlinien – Hauptakteure.
Christine Schirrmacher
11.30 – 13.00 Islamische Organisationen – Theologische Debatten – Aktuelle Herausforderungen.
Christine Schirrmacher

Mittagspause

14.30 – 16.00 Islam und Christentum: Antworten auf die Frage nach der Barmherzigkeit Gottes und der Erlösung des Menschen.
Christine Schirrmacher
16.00 – 16.30 Schlusswort. Christlich-islamisches Religionsgespräch und die Perspektive der Mission.
Harald Seubert

Zeit und Ort

9.00 – 16.30 Uhr
STH Basel (Hörsaal 1), Mühlestiegrain 50, 4125 Riehen, Schweiz

Kosten

Eintritt frei, Unkostenbeitrag für Mittagslunch und Kaffepausen CHF 25.00