Sth Basel Theologie Des Kanons

STH-Buchreihe Band 4: Theologie des Kanons

Der christliche Kanon, seine Hermeneutik und die Historizität seiner Aussagen. Die Lehren der Kirchenväter als Grundlegung der Lehre von der Heiligen Schrift

Sven Grosse

Diese Studie erschliesst eine angemessene Auffassung des Schriftprinzips durch einen Rückgang auf das Verständnis, das die Kirche zur Zeit der Kanonbildung von der Bibel hatte. Sie konzentriert sich auf die Auffassung der Kirchenväter von der Bibel als Kanon, auf die patristische Hermeneutik der Bibel und auf die reflektierte Einschätzung, welche die Kirchenväter von der Historizität biblischer Aussagen hatten.

Weitere Informationen und Bestellungen