Akkred.feier Hans Baumgartner Mg 0669 Gross

Allgemeine Information Änderung im Vorsitz des Stiftungsrats

Dr. Hans Baumgartner möchte Ende März 2020 sein Amt als Vorsitzender des Stiftungsrats der STH Basel abgeben und damit aus dem Stiftungsrat austreten. Sein Nachfolger als Vorsitzender wird Dr. Felix Oldani, der seit 2015 Mitglied des Stiftungsrats ist. Wir freuen uns sehr, dass Felix Oldani bereit ist, diese Aufgabe zu übernehmen.

Als ich am 4. Januar 2003 vom damaligen Kuratorium der STH Basel zum Nachfolger von Prof. Dr. Samuel Külling als Rektor der STH Basel gewählt wurde, war Dr. Hans Baumgartner neu Mitglied des Kuratoriums. Und als der Gründerrektor Samuel Külling dann am 15. Dezember 2003 (kurz vor seinem 80. Geburtstag) unverwartet verstarb, wurde Hans Baumgartner dessen Nachfolger als Vorsitzender des Kuratorums und des Stiftungsrats der STH Basel. Ich selbst habe kurz darauf Januar 2004 meine Aufgabe als Rektor der STH Basel begonnen.

Hans Baumgartner blieb Vorsitzender des Kuratorums, bis dieses Gremium im Jahr 2012 durch den neu gebildeten Hochschulrat abelöst wurde. Vorsitzender des Stiftungsrats ist er bis heute geblieben. Mit Prof. Dr. Armin Sierszyn zusammen ist er zudem Delegierter des Stiftungsrats im Hochschulrat. Auch diese Aufgabe wird Felix Oldani von ihm «erben». Für den Herbst dieses Jahres hat übrigens auch Prof. Dr. Armin Sierszyn seinen Rücktritt aus dem Stiftungsrat angekündigt.

Von Anfang an hat sich Hans Baumgartner mit ausserodentlich viel Zeitaufwand, sehr kompetent und gleichzeitig bescheiden sowie stets mit offenen Ohren für die STH Basel eingesetzt. Wir können unsere grosse Dankbarkeit nicht mit Worten fassen. Gott wird es ihm vergelten.

Für die weitere Zukunft wünschen wir Gottes gnädige Führung! Persönlich freue ich mich, dass sich Dr. Hans Baumgartner für unsere «Kleinasien-Studienreise auf den Spuren der Apostel Paulus und Johannes» vom 04.–11. September (siehe sthbasel.ch/kleinasien) dieses Jahres angemeldet hat.

Prof. Dr. Jacob Thiessen