Das Wahre Wort Gottes Harald Seubert

Vortrag / Seminar Das wahre Wort Gottes – Prof. Dr. Harald Seubert

Hermeneutische und theologische Gründe für den Anspruch der Heiligen Schrift in der Geschichte und Gegenwart.

Es ist der Anspruch der Bibel von uns als Wort Gottes verstanden zu werden. Die Kunst des Verstehens heisst Hermeneutik. Die Theologie ist die Lehre von Gott, die Grundlage der Kirche ist. Hermeneutische und Theologische Gründe hängen hier zusammen. Das gilt für die, die vor uns waren, für unsere Gegenwart und wird auch für die gelten, die nach uns kommen werden.

Da die Abschlussfeier des 51. Studienjahres der STH Basel vom 5. Juni nicht stattfinden konnte, haben wir den geplanten Vortrag von Prof. Dr. Harald Seubert, Bereichsleiter Philosophie, Religions- und Missionswissenschaft an der STH Basel, aufgezeichnet.

Videoaufzeichnung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Audioversion (Podcast)